… mehr aber auch nicht!

Beef Jerky, soll es zumindest sein!

Mir ist heut beim Einkauf besagtes Tütchen „Beef Jerky“ in den Wagen gehüpft. Ich wollte das ja schon lange ausprobieren, da mich interessierte, wie und ob das schmeckt.

Was soll ich sagen, meine Zweifel wurden bestätigt. Der erste Biss war sehr gewöhnungsbedürftig. In etwa so schmeckt Hundefutter, könnte ich mir vorstellen. Hinten raus im Abgang kommt dann zumindest noch eine gewisse Schärfe, die das Ganze dann wieder etwas erträglicher macht. Mehr aber auch nicht.

Ich war dann doch froh, dass es nur eine 25 Gramm Packung war, die allerdings mit 1,85 € absolut überteuert ist.

Da machen wir das doch in Zukunft lieber wieder selbst!